Kuba in Österreich

Der kubanische Justizminister gab in Wien Informationen über den Prozess der Verfassungsreform

Das von der Delegation unter der Leitung von Dr. Oscar Manuel Silvera Martinez, Justizminister der Republik Kuba, in Österreich durchgeführte Arbeitsprogramm endete mit dem Treffen mit einem großen Publikum am Sitz der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft „ÖKG“, in dem der Minister einen Vortrag über den jüngsten Prozess der Verfassungsreform in Kuba hielt.

Justizminister aus Kuba und Österreich stärken die bilaterale Zusammenarbeit

 Im Rahmen des von der Delegation unter der Leitung von Dr. Oscar Manuel Silvera Martínez, Justizminister der Republik Kuba, in Österreich durchgeführten Arbeitsprogramms fand heute ein freundliches Treffen mit dem österreichischen Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Dr. Josef Moser, am Sitz des österreichischen Ministeriums statt, in dem beide Parteien ihre Bereitschaft zur weiteren Festigung der bilateralen Beziehungen im Rechtsbereich bekräftigten.  

Herr Oscar Silvera Martínez, Justizminister, leitet die kubanische Delegation, die an der Ministerkonferenz über Drogen in Wien teilnehmen wird.

Der Sitz der Vereinten Nationen in Wien veranstaltet am am 14. und 15. März die „Ministerkonferenz des 62. Treffens der Betäubungsmittel-Kommission“, an der mehr als dreißig hochrangige Vertreter der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen teilnehmen werden.

Das Ziel des Ministertreffens ist es, eine Bilanz der Umsetzung aller von der internationalen Gemeinschaft im vergangenen Jahrzehnt eingegangenen Verpflichtungen durchzuführen, um das Weltdrogenproblem anzugehen und zu bekämpfen.

Hochrangige Vertreter der Mitgliedstaaten werden sich im „Ministerkonferenz über Drogen“ treffen, das am 14. und 15. März in Wien stattfinden wird

Der Sitz der Vereinten Nationen in Wien bereitet sich auf die „Ministerkonferenz des 62. Treffens der Betäubungsmittel-Kommission“ vor, die am 14. und 15. März stattfinden wird.

Das Ziel des Ministertreffens ist es, eine Bilanz der Umsetzung aller von der internationalen Gemeinschaft im vergangenen Jahrzehnt eingegangenen Verpflichtungen durchzuführen, um das Weltdrogenproblem anzugehen und zu bekämpfen.

Pages