Kuba in Österreich

Kuba ratifiziert den Vertrag über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBT)

Wien, 04. Februar 2021 - Kuba hat heute am Sitz der Vereinten Nationen in New York die Ratifizierungsurkunde für den Vertrag über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBT) hinterlegt, dessen vorläufiges Sekretariat sich in Wien befindet.

 

            Mit diesem Schritt wird die Insel zu einem vollwertigen Mitgliedstaat und demonstriert damit ihr Bekenntnis zur nuklearen Abrüstung, zum vollständigen und effektiven Verbot aller Atomtests und zur vollständigen Abschaffung von Massenvernichtungswaffen, einschließlich Atomwaffen.

Erklärung der Partei der Arbeit Österreichs in Solidarität mit Kuba

Imperialismus ist Terrorismus – Solidarität mit Kuba

Erklärung der Partei der Arbeit Österreichs (PdA), Wien, 14. Jänner 2021
Die Partei der Arbeit Österreichs verurteilt die Entscheidung der Regierung der USA, die

Republik Kuba wieder auf ihre „Terrorliste“ zu setzen. Damit behauptet die US-
Administration, der kubanische Staat und seine Behörden würden den internationalen

Kuba nahm an der Fünften Weltkonferenz der Parlamentspräsidenten teil

Wien, 21. August 2020. Kuba nahm an der 5. Weltkonferenz der Parlamentspräsidenten teil, einer virtuellen Veranstaltung vom 19. bis 20. August, die von der Inter-Parlamentarischen Union (IPU) in enger Abstimmung mit dem österreichischen Parlament und den Vereinten Nationen (UNO) organisiert wurde.  Die kubanische Delegation, die an dem oben erwähnten Treffen teilnahm, wurde von Esteban Lazo Hernández, dem Präsidenten der Nationalversammlung der Volksmacht der Republik Kuba, geleitet.

Österreichische-Kubanische Gesellschaft (ÖKG) fördert Kampagne gegen die Blockade

Wien, 4. August 2020. Die Zweigstellen der Österreichische-Kubanische Gesellschaft (ÖKG) in den Städten Linz und St. Pölten führten in der letzten Woche mehrere Aktionen durch, um die Kampagnen #UNBLOCKCUBA und "Kuba hilft, wir helfen Kuba! - Für das Ende der Blockade!".

Die #UNBLOCKCUBA-Kampagne ist Teil der Aktionen der europäischen Vereinigungen der Freundschaft mit Kuba gegen die Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade der Vereinigten Staaten gegen Kuba.

Pages